WORKSHOPS & EVENTS

Gesundheitsorientierte Veranstaltungen, Workshops & Kochkurse

=

Workshops

N

Healthy Breakfast

„Fit in den Unitag starten“ in Kooperation mit der BBS

Hast Du Lust auf ein gesundes und leckeres Frühstück? Das Fachgymnasium der BBS III (Schwerpunkt Ökotrophologie) zeigt euch, wie ihr morgens gesund und voller Energie in den Unitag starten könnt.

Gemeinsam bereiten wir mit regionalen, saisonalen und preisgünstigen Lebensmitteln ein gesundes Frühstück zu. Wir backen Brot und Brötchen, bereiten verschiedene Aufstriche und Getränke zu. Bist Du Vegetarier_in, Veganer_in oder hast du Zöliakie?  Für alle ist etwas dabei.

Termine:

 

N

Schlafworkshop – gesunder Schlaf 

Im Unialltag musst Du leistungsfähig sein. Doch um gesund und munter in den Tag zu starten, ist ein gesunder Schlaf sehr wichtig. Nur so können Deine Akkus in der Nacht wieder aufgeladen werden. In diesem Workshop werden Fragen zu Ein- und Durchschlafstörungen beantwortet und Du erfährst in entspannter Atomsphäre alles rund um einen erholsamen Schlaf, power naps und wie viel Schlaf wirklich benötigt wird. Wir freuen uns, euch beim Schlafworkshop zu sehen!

Termine:

N

Happy Feet! – gesunde Füße

Unsere Füße tragen uns nicht nur täglich zur Uni und wieder nach Hause, sondern im Laufe unseres Lebens sogar viermal um den Erdball. Füße sind ein technisches Wunderwerk, doch schenken wir unseren Füßen viel zu wenig Beachtung. In diesem Workshop erfährst Du alles über gesunde Füße: neben Entspannung und Kräftigung, vermitteln wir dir Wissenswertes über die Anatomie und wie Du Fußprobleme aktiv vorbeugen kannst. Ein Team aus Physiotherapeut_innen und Sportwissenschaftler_innen erwartet dich!

Termine:

N

Start-up Rückenworkshop

Dein Rücken wird im Alltag viel belastet und Rückenschmerzen zählen in Deutschland als Volkskrankheit Nummer Eins. Auch die Studierenden der Hochschulen klagen neben der studienbedingten Stressbelastung vermehrt über Rückenschmerzen. In diesem Workshop erfährst Du, was zu Rückenbeschwerden führt, welche Einflussfaktoren eine zentrale Rolle spielen und was Du selbst für Deine eigene Rückengesundheit tun kannst.

Termine:

N

Follow-up Rückenworkshop

Die Teilnehmenden aus den ersten beiden Start-up Rückenworkshops kommen im neuen Jahr 2018 zusammen und berichten über ihre Erfahrungen zum Thema „Rückengesundheit“. Was hat sich verändert? Welche Barrieren begegnen uns im Alltag? Wie können wir in Zukunft unseren Rücken gesund und fit halten? Am Ende des Workshops führen alle Teilnehmenden ein gemeinsames Rückentraining aus.

Termine:

N

Big „healthyBACK“-Weekend

Hier erfährst du alles über das Thema „Rückengesundheit“ und erhälst Anregungen und Ideen, wie Du bei Dir selbst (Bewegungs-) Potenziale im Alltag (Freizeit, Studium, Arbeit) nutzen und fördern kannst. Wie können ergonomische Bedingen einen Einfluss auf deine Rückengesundheit nehmen? Praktische Übungen: Bewegung in den (Studien-) Alltag bringen. Wie reagiert unserer Rücken auf Stress und wie können wir unseren Rücken aktiv entspannen?

Nach diesem Wochenende bist Du Spezialist_in für Deinen Rücken!

Termine:

N

Ernährung: Wahrnehmung von Adipositas in der Gesellschaft

 Ein Projekt Göttinger Studierender in Kooperation mit der Medizinethik und dem Institut für Ernährungspsychologie.

Adipositas und Übergewicht gelten als aktuelle Herausforderung für Gesellschaften. In dem Workshop befassen wir uns auf drei verschiedenen Ebenen mit der Thematik: 1. Wie wird Adipositas in Filmen und der Literatur dargestellt? 2. Was ist Adipositas aus medizinischer und psychologischer Sicht? 3. Welche Patientengeschichten verbergen sich hinter Adipositas (externe Berichte aus der Praxis).

 Termine:

=

KOCHKURSE

N

LOKALneun

Global denken, lokal kochen!
Das Lokalneun bietet dir einen exklusiven Einblick in die Küche. Hier lernst du mit professioneller Unterstützung neue Ideen in deine eigene Küche zu bringen!

Termine:

N

Mediterrane Küche

Frisch, vielfältig, köstlich, lecker und gesund – das ist die mediterrane Küche. Wir kochen mit viel frischem Gemüse, Obst, Fisch und Olivenöl. Mediterrane Kräuter, Knoblauch und Nüsse runden die Rezepte geschmacklich ab.

Termine:

N

Kochen ohne Küche!

Du hast keine Küche? Dann bist du hier genau richtig! Es gibt tolle Tipps und Tricks für gesundes Essen ohne Küche. 
Ihr bereitet gemeinsam mit der erfahrenen Oecotrophologin Birgitt Ellrott leckere Speisen und Snacks zu und genießt diese auch gemeinsam!

Termine:

N

Rund um die Welt- rund um die Kichererbse

Lerne neue Kulturen, Eindrücke und köstliche Speisen rund um die Kichererbse kennen.
Die Flüchtlingsunterkunft Siekhöhe öffnet seine Pforten!

Termine:

Anna Geisenhainer

Raum 317
Gutenbergstr. 60
37075 Göttingen

T. +49 551 39-25658
Mail