healthyHOUR

Unsere präventiven Sprechstunden zu den Themen Rücken, Bewegung, Körper & Stress.
N

healthyMIND – Dein Wegweiser für mentale Gesundheit

Wenn du dich psychisch belastet oder gestresst fühlst, dann ist es gut, wenn du dir Hilfe holst.
In dieser Sprechstunde kannst du gemeinsam mit einer Psychologin herausfinden, welche Hilfe zu dir passt und dich zu verschiedenen Hilfsangeboten informieren und beraten lassen (z.B. Kurse, Selbsthilfegruppen, Psychotherapie, usw.).
Da viele psychologische Angebote, aufgrund der hohen Nachfrage, sehr überlaufen sind, unterstützen wir dich auch darin freie Plätze zu finden.

Das Angebot startet am 28.09. und findet wöchentlich jeweils freitags von 10:00 – 11:30 Uhr statt.
Melde Dich einfach für Deinen Wunschtermin an!


Hier geht’s zur Anmeldung

N

healthyHEART

Herzkreislauferkrankungen mit krankhaften Veränderungen der Gefäßwände (Artherosklerose) könne bereit vor dem 25. Lebensjahr auftreten. Ziel der Sprechstunde ist es einen Anlaufpunkt für Fragen und gesundheitliche Beschwerden, die möglicherweise im Zusammenhang solcher Erkrankungen stehen können ( Bluthochdruck, Verringerung der körperlichen Leistungsfähigkeit, Kopfschmerzen, Konzentrations-und Schlafstörungen, Übergewicht, Rauchen und Übergewicht) außerhalb einer Arztpraxis anzubieten.  Zunächst wird zugehört, der Blutdruck gemessen, ggf. erfolgt eine körperliche Untersuchung und eine anschließende  ärztliche Beratung: hierfür ist ein Zeitfenster von 30 Minuten reserviert.

Termine:

N

healthyBACK – Präventive Rückensprechstunde

Dich plagen unspezifische Rückenschmerzen und suchst nach Anregungen, was Du dagegen tun kannst? Dann bist Du in unserer Well Back Rückensprechstunde genau richtig. Ein Team aus Sport- und Physiotherapeuten analysiert Deine muskulären und physiologischen Vorraussetzungen und zeigt Dir konkrete Übungen, die Dir helfen können, Deinen Rücken fit zu bekommen.

Hier geht’s zur Anmeldung

N

healthyBODY:
BIA – Bio elektrische Impedanzanalyse

Nicht-invasiv, hohe Aussagequalität, umfassende Beurteilung der Körperzusammensetzung – das ist healthyBODY. Dem Meßprinzip liegen einfache physikalische Gesetze zu Grunde: man macht sich die unterschiedliche Leitfähigkeit von Knochen, Organen und Körperfett zu nutze. Dazu werden kleine Elektroden an Hand und Fuß befestigt. Durch diese wird ein sehr kleiner Wechselstrom durch den Körper geleitet. Durch ihren Salzgehalt sind Körperflüssigkeiten ausgezeichnete Leiter für elektrischen Strom, während Fett den Strom schlecht leitet. Aus den gemessenen Widerständen (Resistanz, Reaktanz) werden unter Berücksichtigung individueller Daten, wie Größe, Gewicht, Geschlecht und Alter, die Messwerte ermittelt, die Aufschluss geben über den allgemeinen Ernährungszustand und ihre körperliche Fitness. Die exakten BIA-Messsdaten erlauben dann, die Ernährung individuell anzupassen und den Stoffwechsel damit gezielt zu beeinflussen. Körpergewicht und BMI alleine sind hingegen keine aussagefähigen Merkmale. Die Bio-Impedanz-Analyse (BIA) ist eine einfache, rasche und schmerzlose Messmethode, um Aufschlüsse über den allgemeinen Ernährungszustand zu gewinnen:

  • Fettmasse
  • Körperzellmasse
  • Muskelmasse
  • Gesamtkörperwassers

Hier geht’s zur Anmeldung

N

healthyMOVE:
Funktionale Bewegungsberatung

Wenn Du mehr über deine Bewegungskapazitäten aber auch –Einschränkungen wissen möchtest, Du ein sportlicher Neu- und Wiedereinsteiger bist und nach Möglichkeiten suchst, Dich nachhaltig fit zu halten, dann ist unsere funktionale Bewegungsberatung genau richtig. Mit Hilfe eines Muskelfunktionstests erfahrt Ihr, ob muskuläre Veränderungen, z.B. durch langes Sitzen oder körperlich einseitige Belastungen vorliegen. Darüber hinaus erhalten Ihr passgenaue Übungen zur Beseitigung von Einschränkungen und zur Verbesserung des aktuellen Status, die Ihr jederzeit und überall selbständig durchführen können.

Hier geht’s zur Anmeldung

N

Psychosoziale Beratung

Das Studium besteht nicht nur aus Erfolgserlebnissen. Prüfungsangst, Redehemmung im Seminar, Probleme beim Lernen, Einsamkeit, Selbstzweifel, „Abnabelungsprobleme“, Leistungsdruck: die Probleme von Studierenden sind so vielfältig wie die Anforderungen, die ein Hochschulstudium an sie stellt. Nicht immer lassen sich solche Krisen schnell und aus eigener Kraft überwinden. Damit aus der Krise kein unüberwindliches Problem wird, helfen die Beraterinnen der Psychosozialen Beratungsstelle.

Hier geht’s zur Beratungsstelle

N

Bewegte Lernpausen

Nutze Deine Lernpausen um Deinem Körper aktive Erholung zu bieten. In Kooperation mit dem Hochschulsport bieten wir Dir wechselnde Übungen, die perfekt auf den Büro-/Lernalltag zugeschnitten sind. Folge einfach dem Link und nutze Deine Pause!

Hier geht’s zu den Videos

@ Facebook
@ Instagram