ACTIVITIES

Vielfältiges Activity-Programm aus den Bereichen Bewegung, Ernährung und Stress.

=

Healthy Hour – ungezwungene
Gesundheitsberatung

Präventive Rückensprechstunde

Dich plagen unspezifische Rückenschmerzen und suchst nach Anregungen, was Du dagegen tun kannst? Dann bist Du in unserer Well Back Rückensprechstunde genau richtig. Ein Team aus Sport- und Physiotherapeuten analysiert Deine muskulären und physiologischen Vorraussetzungen und zeigt Dir konkrete Übungen, die Dir helfen können, Deinen Rücken fit zu bekommen.

Du findest uns im Uni Sportzentrum direkt neben dem Eingang Ebene 0 (zu den Sportplätzen). Bitte melde Dich über nebenstehenden Link für Deinen Wunschzeitraum an. Wenn Du spontan nicht kommen kannst, dann melde Dich einfach kurz bei uns ab, damit wir planen können.

Präventives Rückentraining

Du bist dir unsicher ob Gerätetraining einen einen positiven Beitrag für deine Rückgesundheit leisten kann? Dann teste in einem Schnuppertraining das Fitness und Gesundheitszentrum der Universität Göttingen aus. Unter Sporttherapeutischer Anleitung führst du ein Rückentraining mit maximal zwei weiteren Personen aus.

Bitte erscheine 15 Minuten vor deinem Termin, mit einem Handtuch und sauberer Sportbekleidung  am Check-In des Fitness- und Gesundheitszentrums.

Dieses Angbeot gilt nur für Nicht-Fiz Mitglieder.

Du findest uns im Uni Sportzentrum direkt neben dem Eingang Ebene 0 (zu den Sportplätzen). Bitte melde Dich über nebenstehenden Link für Deinen Wunschzeitraum an. Wenn Du spontan nicht kommen kannst, dann melde Dich einfach kurz bei uns ab, damit wir planen können.

Genau das Richtige in der Prüfungszeit!
Der Rückenintensivkurs!

Der Healthy back Rückenintensivkurs beinhaltet Wissensvermittlung zum Thema „Rückenprävention (ca. 15 Minuten), sowie ein intensives Rückentraining unter sporttherapeutischer Anleitung (ca. 45 Minuten).

Information

Der Kurs ist noch nicht buchbar und wird in den Wintersemesterferien angeboten! Weitere Informationen folgen demnächst!

 

BIA – Bio elektrische Impedanzanalyse
Nicht-invasiv, hohe Aussagequalität, umfassende Beurteilung der Körperzusammensetzung – das ist healthyBODY. Dem Meßprinzip liegen einfache physikalische Gesetze zu Grunde: man macht sich die unterschiedliche Leitfähigkeit von Knochen, Organen und Körperfett zu nutze. Dazu werden kleine Elektroden an Hand und Fuß befestigt. Durch diese wird ein sehr kleiner Wechselstrom durch den Körper geleitet. Durch ihren Salzgehalt sind Körperflüssigkeiten ausgezeichnete Leiter für elektrischen Strom, während Fett den Strom schlecht leitet. Aus den gemessenen Widerständen (Resistanz, Reaktanz) werden unter Berücksichtigung individueller Daten, wie Größe, Gewicht, Geschlecht und Alter, die Messwerte ermittelt, die Aufschluss geben über den allgemeinen Ernährungszustand und ihre körperliche Fitness. Die exakten BIA-Messsdaten erlauben dann, die Ernährung individuell anzupassen und den Stoffwechsel damit gezielt zu beeinflussen. Körpergewicht und BMI alleine sind hingegen keine aussagefähigen Merkmale. Die Bio-Impedanz-Analyse (BIA) ist eine einfache, rasche und schmerzlose Messmethode, um Aufschlüsse über den allgemeinen Ernährungszustand zu gewinnen:

  • Fettmasse
  • Körperzellmasse
  • Muskelmasse
  • Gesamtkörperwassers
Du findest uns im Uni Sportzentrum direkt neben dem Eingang Ebene 0 (zu den Sportplätzen). Bitte melde Dich über nebenstehenden Link für Deinen Wunschzeitraum an. Wenn Du spontan nicht kommen kannst, dann melde Dich einfach kurz bei uns ab, damit wir planen können.

Funktionale Bewegungsberatung

Wenn Du mehr über deine Bewegungskapazitäten aber auch –Einschränkungen wissen möchtest, Du ein sportlicher Neu- und Wiedereinsteiger bist und nach Möglichkeiten suchst, Dich nachhaltig fit zu halten, dann ist unsere funktionale Bewegungsberatung genau richtig. Mit Hilfe eines Muskelfunktionstests erfahrt Ihr, ob muskuläre Veränderungen, z.B. durch langes Sitzen oder körperlich einseitige Belastungen vorliegen. Darüber hinaus erhalten Ihr passgenaue Übungen zur Beseitigung von Einschränkungen und zur Verbesserung des aktuellen Status, die Ihr jederzeit und überall selbständig durchführen können.

Du findest uns im Uni Sportzentrum direkt neben dem Eingang Ebene 0 (zu den Sportplätzen). Bitte melde Dich über nebenstehenden Link für Deinen Wunschzeitraum an. Wenn Du spontan nicht kommen kannst, dann melde Dich einfach kurz bei uns ab, damit wir planen können.

Kardiologische Präventionsberatung

Erbbedingte Faktoren als auch Lebensstilfaktoren spielen für das kardiologische Erkrankungsrisiko eine bedeutende Rolle. Eine frühe Diagnostik und Prävention kann dabei bedeutend zur nachhaltigen Gesunderhaltung beitragen. Wenn Du Dich also grundsätzlich beraten lassen willst, wie es um Deine Herzgesundheit steht oder wenn Du in Deiner Familie ein erhöhtes kardiologisches Risiko bekannt ist, steht Dir ein Team aus Kardiologen im Rahmen der Healthy Campus Initiative zur Seite. Hier könnt Ihr unkompliziert Eure konkreten Fragen zu Eurem persönlichen kardiologischen Risiko und geeigneten Präventionsmaßnahmen beantworten lassen.

Termine zur Buchung:

1 Termin jew. 30 Min.

26.07. 16-18:00
20.09. 16-18:00
27.09. 16-18:00

Bei Studienschwierigkeiten und persönlichen Krisen

Das Studium besteht nicht nur aus Erfolgserlebnissen. Prüfungsangst, Redehemmung im Seminar, Probleme beim Lernen, Einsamkeit, Selbstzweifel, „Abnabelungsprobleme“, Leistungsdruck: die Probleme von Studierenden sind so vielfältig wie die Anforderungen, die ein Hochschulstudium an sie stellt. Nicht immer lassen sich solche Krisen schnell und aus eigener Kraft überwinden. Damit aus der Krise kein unüberwindliches Problem wird, helfen die Beraterinnen der Psychosozialen Beratungsstelle.

Die Psychosoziale Beratungsstelle ist direkt am Z-Campus, in der Goßlerstraße 23. Dreimal in der Woche gibt es eine offene Sprechstunde, für die keine Anmeldung nötig ist! Mehr Infos erhaltet Ihr direkt bei der PSB!

Stressbewältigung durch Achtsamkeitstraining

Achtsamkeit ist eine bewährte Methode, um unseren Geist und unser Bewusstsein zu schulen. Wir üben uns darin, aufmerksam mit unseren Gedanken, Gefühlen und unserem Körper umzugehen und uns für den gegenwärtigen Moment zu öffnen. Gerade in stressigen Zeiten neigen wir dazu, den Alltag nur noch halbbewusst wahrzunehmen, wie automatisch zu reagieren und die Gedanken auf Zukunft oder Vergangenheit auszurichten.

Verweis

=

Lauftraining

Einstieg in das Lauftraining!

Lange Tage in der SUB oder endlose Vorlesungen? Dann komm einfach zu unserem Laufkurs am Campus. Treffpunkt ist vor der SUB und von da aus geht es um den Wall. Schuhe an, Kopf aus, genieße Deine kurze Pause und starte danach mit neuer Energie!

Level 1: Hier bist Du genau richtig für den Laufeinstieg. Ob kompletter Neubeginn in den Ausdauersport oder Wiedereinstieg nach mehrjähriger, ausdauersportlicher Pause. Hier kannst Du in einer motivierenden Gruppe mit dem Laufen starten und schon bald etwa 20-30 Minuten durchlaufen.

 

Treffpunkt & Termine

Ab 23. Oktober, montags um
17.30 – 18.30 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang Hochschulsport, Gutenbergstraße 60

Ab 24. Oktober, dienstags um
18:00 – 19:00 Uhr
Treffpunkt: Z-Campus vor der SUB